• Kirschlorbeer Genolia
    Produkt

    Was man vor der Anschaffung der Kirschlorbeer Genolia wissen sollte

    Wenn man bei einer Kirschlorbeerhecke den relativ informellen Charakter bevorzugt, jedoch nicht ausreichend Platz im Garten hat, sollte man die Entscheidung für die Sorte Genolia treffen. Der Kirschlorbeer Genolia, welcher ebenso als Säulenkirschlorbeer oder Prunus laurocerasus Genolia bezeichnet wird, hat einen schlanken und sehr aufrecht wachsenden Wuchs. Daher eignet er sich als schnittfeste, schmale Hecke hervorragend. Das Gewächs ist eine schnellwüchsige Heckenpflanze, welche daher bereits rasch im eigenen Garten Privatsphäre realisieren kann, wenn sie schon in eine entsprechende Höhe gewachsen ist. Wie findet die Pflege der Lorbeerkirsche Genolia statt? Diese Kirschlorbeerhecke kann mindestens zwei Meter hoch werden. Sie ist sehr stark verzweigt und kompakt. Die Pflanze kann daher immergrüne und…