Protrusionsschiene ist eine andere Form der Schnarchschiene

schnarchschiene

Eine Protrusionsschiene ist eine leicht verstellbare Schnarchschiene, die an den jeweiligen Klienten individuell angepasst wird. Der Klient kann die Schnarchschiene von einem Zahnarzt einstellen lassen oder selber einstellen. Dank thermoplastischer Polymere ist diese Schiene leicht verformbar und kann daher immer wieder gegen das Schnarchen angepasst werden. Diese Schienen werden auch als “Boil and bite” Schnarchschienen bezeichnet. 

Es wird ein Abdruck der Zähne genommen, um sicherzustellen, dass die Schiene gut sitzt und den Patienten beim Schlafen nicht stört. Es gibt viele verschiedene Modelle von Anti-Schnarchschienen, die an nur einem oder beiden Kiefer befestigt werden. Die Zähne erhalten den Schutz des Bisses. Wenn sich der Zahnstatus ändert, kann die Protrusionsschiene auch später noch nachjustiert werden. 

schnarchschiene

Schlafmedizinisch ausgebildete Zahnärzte beraten Sie

Es ist immer ratsam vor dem Einsetzten einer Schnarchschiene, sich prfossionel beraten zu lassen. Die kann durch einem schlafmedizinisch erfahrenen Zahnarzt erfolgen. Er kann ganz genau sehen und auch sehr gut einschätzen, ob für einen Patienten eine Protrusionsschiene geeignet ist. Es sich Empfiehlt gegebenenfalls, mit einem preiswerten Provisorium einen Versuch durchzuführen, bevor sich ein Patient für eine der teuren Protrusionsschiene entscheidet.

Eine Anwendung dieser Schiene ist nicht für jede Person geeignet

In Deutschland etwa schnarchen auch 40% der Frauen und 60% der Männer. Bei Frauen viele über 50 Jahren. Mit dem Alter nimmt auch das Schnarchen zu, was auch unter anderem daran liegen kann, dass sich bei älteren Menschen das Gewebe im Allgemeinen verlangsamt. Eine Anti-Schnarchschiene kann bei Frauen und bei Männern das Schnarchen verhindern.

Die Verwendung einer Anti-Schnarch-Schiene ist für besonders übergewichtige Personen nicht geeignet. Ebenso ist eine Aufbissschiene gegen Schnarchen bei starkem Unterbiss oder Überbiss, oder dem Tragen einer Teilprothese oder auch Fehlen von einigen Zähnen dem nur bedingt einsetzbar und tragbar. Bei lockere Zähne oder Infektionen sind nur bedingt Schienen zu verwenden.

Sie sind sich unsicher wie man eine Schnarchschiene trägt oder ob eine Schiene für Sie geeignet ist? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.